· 

Was sind die Unterschiede zu den einzelnen Füterungsarten?

 

 

Oft werde ich in meiner Beratung gefragt: Was sind eigentlich die Unterschiede in den einzelnen Fütterungsarten?

 

Also der Haupt Unterschied liegt eigentlich darin beim Barfen ist der Besitzer in der Verantwortung das alle Vitamine, Mineralien und Spurenelemente bedarfsgerecht individuell auf den eigenen Hund hinzugefügt werden.

Bei Barfen kann auf die Zugabe von künstlichen Konservierungsstoffen, komplett verzichtet werden. Was ein großer Vorteil ist, weil diese bei den Hunden Allergien auslösen können.

Bei dem Nass- und Trockenfutter übernimmt die Industrie die Verantwortung von den Zusätzen,  was jedoch zur Folge hat, das die Zugabe von Mineralien, Vitaminen und Spurenelementen, verallgemeinert wird.

Leider können die meisten Herstellern auf künstliche Vitamine und Konservierungsstoffe nicht verzichten. Somit besteht dort auch nicht die Möglichkeit individuell auf den einzelnen Hund einzugehen.