Individuelle Gesundheits- & Ernährungsberatung für Hunde

Herzlich Willkommen


Mein Name ist Bianka Becker, ich bin zertifizierte Ernährungs- und Gesundheitsberaterin für Hunde.

Die Bereiche Gesundheit und Ernährung sind für mich untrennbar miteinander verbunden. Zielsetzung ist, einen ganzheitlichen Ansatz in Kooperation mit dem Besitzer und behandelnden Tierarzt bzw. Tierheilpraktiker zu finden. 

Meine Philosophie

Jeder Hund ist ein besonderes Individuum. Und dies ist natürlich auf das Futter zu übertragen: Nicht jedes Futter passt zu jedem Hund (und Besitzer) und sollte daher auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt werden.

 

Das industriell gefertigte Nass- und Trockenfutter erleichtert zwar die Fütterung – jedoch birgt es aufgrund undurchsichtiger und teils unvollständiger Deklaration jede Menge Risiken. Daher ist bei vielen Hundebesitzern mittlerweile das Thema BARF (biologisch artgerechtes rohes Futter) in aller Munde. 

 

BARF bedeutete jedoch deutlich mehr Verantwortung, da es eine spezielle Ernährungsweise darstellt und daher in Spezialistenhände gehört. 

 

Leider werden mehr und mehr Hunde „krank gefüttert“, da die Vitamin- und Mineralversorgung beim BARFen häufig unterschätzt (teils sogar unterlassen) wird.

Meine Angebote

Ist der Hund erst krank, fangen die Probleme an und sind für dessen Besitzer nicht leicht zu überwinden.

Es ist daher höchste Zeit, über persönliche Beratungen und Seminare über das Thema Ernährung und Gesundheit für Hunde aufzuklären.

 

Beratungs- und Seminarinhalte:

  • Was ist in meinen Futtermittel enthalten
  • Wie lese ich die Deklarationen richtig
  • Welches Futter passt zu meinen Hund (und zu mir)
  • Durchfall & Co (Ursachen finden und richtig füttern)
  • Der dicke Hund
  • Hilfe - mein Hund nimmt nicht zu
  • Wie wirkt sich Futter auf das Verhalten meines Hundes aus

Seminare über spezielle Ernährungsweisen, Rassespezifisch und krankheitsbedingt erfolgt sehr gern in direkter Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Therapeuten oder auch Tierarzt.

 

Besonders am Herzen liegt mir eine intensive Zusammenarbeit mit dem behandelten Tierarzt und Tierheilpraktiker. Denn nur die gemeinsame, enge Kooperation erfüllt bei diesem wichtigen Thema den ganzheitlichen Aspekt.